sub
       erweiterte Suche
» BF1 Server läuft mit Shall not Pass
» BF 1 Server
» Neuer Soldat
» BF 1 Server
» Neuer Trial
» Teamkillers are... von AngelDust_1712
» BF3-Server HC... von suddendeath610
» Server BF 1... von ALFAR2007
206 zu 0 - [TCC]
2 zu 0 - HF
4 zu 0 - [GSSD]
0 zu 2 - [AG]
1 zu 3 - [cK]
kein War geplant
» Forum » Games » Battlefield 1 » Server BF 1


[ 1 | 2 ]
Server BF 1
CobraCesc


User Pic

Posts: 1198
# 11.10.2016 - 17:50:39
    zitieren



https://server.nitrado.net/deu/news.../?f=tag/battlefield-1/mode:0/page:1

https://www.battlefield-inside.de/2...-und-administrierbaren-gameservern/

Das sollte sich mal jeder durchlesen, der über BF1 nachdenkt. Für mich ist der Teil in der Form nicht interessant.
"How to kill the BF PC Community" - par excellence.

Ich kann ja mal kurz anschneiden, was diese Änderungen für Clans usw bedeutet:
- Keine Ticketänderungen
- Keine Adminstrierung / Abgleichung der Banliste ohne Weiteres möglich
- Keine Möglichkeit Baserape, Teamkills usw. ordentlich zu administrieren
- Keine Möglichkeit eine Community um die Server aufzubauen, da jeder Server eigentlich wie der nächste ist
- Support nur noch über EA (Hallelujah - NICHT)
- Sniper-/Waffenlimitierungen nicht möglich (und auch wenn man davon kein Fan ist - das zu beschneiden, ist Nonsens)
- Reportfunktion wirds nicht geben
- uvm.

Das die Proconschnittstelle geschlossen wird, kann ich nicht verstehen. Wenn die High Ticket Server oder waffenlimiterten Server ernsthaft ein Problem für die Spielerschaft wäre.... warum nicht einfach einen scheiß Button in den Serverbrowser einbauen, der nur noch Official Server anzeigt?
Oh warte, das hat ja in BF4 schon nicht funktioniert, weil die Server von EA null administriert waren, obendrein Cheaterverseucht und absolut keinen Spaß gemacht haben. Die Arbeit würden sie in BF1 dann auf die Admins abschieben, da ja gemietete Server in etwa wie Official Server sind.

Man bezahlt also für einen BF Server und hat eigentlich nix zu melden. Ganz großes Kino seitens EA.
PunishYou36


User Pic

Posts: 4
# 12.10.2016 - 14:10:55
    zitieren



Hy Leute Frage

bleiben die BF4 Server ????

Grüße
CobraCesc


User Pic

Posts: 1198
# 12.10.2016 - 17:15:52
    zitieren



Stand jetzt: Ja, aber ich stelle mal in den Raum: BF1 wird es wahrscheinlich vorerst nicht von unserer Seite geben
Ozzwald


User Pic

Posts: 2007
# 12.10.2016 - 20:17:54
    zitieren



Doch, ich mache mich die Tage mal schlau was wir da machen können.... 1 Server würde ich schon gerne anbieten und dann endlich auch mal wieder aktiv dabei sein!
AfGun_85


User Pic

Posts: 22
# 13.10.2016 - 11:35:24
    zitieren



Gibt es überhaupt die Möglichkeit das Spiel via Battleglog/Origin zu testen bevor man es kauft?

Diese Option gab es bei BF4 ja bereits.
Exxodos


User Pic

Posts: 58
# 13.10.2016 - 16:21:33
    zitieren



Du konntest es in der Beta testen.
Wenn du EA Access hast, kannst du es wohl 10(?) Stunden spielen.
Und die EA "Great Game" Garantie ermöglicht es dir, das Spiel binnen 24 Stunden zurückzugeben, nachdem du es erstmals gespielt hast.
Ozzwald


User Pic

Posts: 2007
# 13.10.2016 - 19:26:39
    zitieren



Zum Server

Es scheint in der Tat so zu sein; das man seine Server nicht mehr bei Dritten mieten kann...

http://www.computerbild.de/artikel/...-Battlefield-1-Server-16471751.html

Das würde dann zumindest das Problem lösen, dass uns ja immer wieder vorgeworfen würde, unsere Anbieter sind immer schlechter als andere (wir hatten schon mehrere, und immer wieder gabs die gleichen Diskussionen ;)

Naja, mal gucken, was das so wird und was nicht.

Müssen wir mal sehen; ich gehe aber davon aus, das zumindest der Naval BF4 bleiben wird...


Zu BF 1 -> Das "Tutorial" der Kampange ist echt geil gemacht!


Grundsätzlich finde ich das ja gut, da der Clan ja eigentlich immer schon so war, dass BF so gespielt werden soll, wie der Herausgeber es sich gedacht hat, also ohne Flag-Run und Regeln die das eigentliche Spielprinzip ad absurdum führen (siehe Metro und den Verbot von allerlei Waffen.
Naja mal sehen; eigentlich finde ich das gut, was DICE plant, aber so richtig wohl fühle ich mich nicht.

Lassen wir es auf uns zu kommen :/


Zuletzt modifiziert von Ozzwald am 13.10.2016 - 19:44:21
CobraCesc


User Pic

Posts: 1198
# 13.10.2016 - 19:47:47
    zitieren



BF Kampagne :drool:

Naja, ich schwöre ja immer noch auf g-portal als Serveranbieter...

Wenn man es aus den Augen der Serveranbieter sieht, ist das auch richtig böse was dort passiert:
Die Firmen investieren Geld in DDoS Maßnahmen etc. Müssen sich vorher diversen Verfahren unterziehen, wenn es um Zuverlässigkeit und co. geht und am Ende sagt EA: Nö, Partnerschaft ist beendet. Die sind schließlich auch auf die Einnahmen angewiesen.
Stattdessen schaufeln sich wohl i3d und Amazon die Taschen voll...

Keine Ahnung: Ich für meinen Teil finde, dass wir so eine Firmenpolitik seitens EA unterstützen sollten. Aber da können wir uns ja bei Gelegenheit mal drüber unterhalten Ozzy.^^

EDIT: Die fehlende Kommunikation seitens DICE finde ich ja am aller Schlimmsten. Wenn man hier von Anfang an mit offenen Karten gespielt hätte. Also ich sehe es noch nicht kommen, dass ich mir das neue BF hole. Seit jeher hat man wirklich die unterschiedlichsten Server vom Setting - mochte man das Setting nicht, hat man den Server gemieden. Wir waren auch nie unfair gegenüber jemanden, da z.B. die M320 Limitierung im Servernamen stand.
Ich zocke auch gerne Mal Naval Strike in BF Reinstform, aber Metro ist halt schon immer eine etwas andere Map gewesen.^^

Der Hauptgrund, warum mich das stört: Man hätte es den Casuals so leicht recht machen können, aber den Kern, der ein leicht angespasstes Setting bevorzugt (bspw, ein Sniperlimit) wird hier einfach vor den Kopf gestoßen, obwohl es dafür in meinen Augen keinen Grund gibt.

Flagrun Server und co. hätte man mit ein wenig Aufwand seitens EA auch ganz einfach in den Griff bekommen können, ohne solche Maßnahmen. Da stiehlt sich EA wieder mal aus der Verantwortung. Statt obligatorischer Kontrolle lieber alles gleich komplett verbieten...


Zuletzt modifiziert von CobraCesc am 13.10.2016 - 19:58:14
Ozzwald


User Pic

Posts: 2007
# 13.10.2016 - 19:55:53
    zitieren



Da fehlt wohl ein "Nicht" bei deiner Antwort ;)


Ich bin bei dir; müssen wir mal schauen; wie was passiert, und v.a. wenn DICE eine solide Antwort hat, die sie ja versprochen haben ....
Glaube aber irgendwie das BF1 floppt...... v.a. wenn das mit den Servern wirklich so kommt, also so kaum zu administrieren; das die RoE eingehalten werden müssen, habe ich ja immer eingefordert, und unsere Server haben denen ja immer entsprochen; EA hätte nur die ganzen "illegalen" Server (die den RoE nicht entsprochen haben, einfach konsequenter dicht machen sollen, statt jetzt so zu agieren), aber gut, wichtiger ist denen glaub ich das Geld selber zu bekommen, als die Tatsache, dass es "illegale" Server gab ... aber gut, wir wissen ja noch kaum was.

Mal sehen, ich denke, in den nächsten Tagen sind wir schlauer :/

Im Zweifel lassen wir alles wie es ist, und konzentrieren uns weiterhin auf BF4.


Zuletzt modifiziert von Ozzwald am 13.10.2016 - 19:59:51
CobraCesc


User Pic

Posts: 1198
# 13.10.2016 - 20:00:31
    zitieren



Jo, da fehlt in der Tat ein "Nicht"^^ - kommt davon, dass ich in letzter Zeit immer so viel tippen muss... da werden die Antworten länger und es schleichen sich Fehler ein.
Exxodos


User Pic

Posts: 58
# 20.10.2016 - 09:53:46
    zitieren



Kein Kick/Ban für Serverbetreiber zum Start.
Das spielt Hackern und Cheatern doch nur noch mehr in die Hände, nachdem externe Banlisten nicht mehr verfügbar sein werden. >(
CobraCesc


User Pic

Posts: 1198
# 20.10.2016 - 19:08:45
    zitieren



Da hat man bei EA / DICE echt die Unfähigkeitsskala gesprengt.
Wenn man nen Cheater auf dem Server hat, kann man den nicht kicken? Ganz ehrlich: Sowas blödes hab ich echt in noch keinem Online MP erlebt... und das will schon was heißen. Wozu zahlt man denn bei denen einen Server? Damit man machtlos Cheatern ausgeliefert ist? Good job DICE. Und demnächst verkaufen sie einem die Hacks noch direkt, Nur um ganz sicher zu sein, dass man die Leute auch auf Maximalstufe abfuckt.
Exxodos


User Pic

Posts: 58
# 21.10.2016 - 07:52:09
    zitieren



Ich hadere echt seit Tagen, ob ich es mir nicht doch zulege. Das Gameplay was ich jetzt bei den Early Enlistern gesehen habe, macht doch Bock drauf. Aber sowas, oder die Tatsache, dass die Server bereits vor dem offiziellen Launch zusammenbrechen schreckt mich dann doch wieder ab. :-/
AfGun_85


User Pic

Posts: 22
# 26.10.2016 - 01:10:54
    zitieren



 Zitat von CobraCesc

Da hat man bei EA / DICE echt die Unfähigkeitsskala gesprengt.
.


Diese Lernphase hatte doch VALVE damals auch machen müssen, als sie mit der eigens entwickelten Source Engine die CS:S raus brachten. Die Möglichkeit des bannen/kickens mittels einfacher Befehle schien bereits damals schier unmöglich.
Die Dreistigkeit mancher ging ja soweit, dass angeblich gepunishte PB-Cheater, die natürlich auch geblacklistd waren, dennoch auf den Servern Zugriff hatte?!?


Zuletzt modifiziert von AfGun_85 am 26.10.2016 - 01:13:12
Exxodos


User Pic

Posts: 58
# 26.10.2016 - 09:58:39
    zitieren



Ich spiele seit Freitag (ich konnte nach den ersten Streams doch nicht widerstehen und bereue es kein bisschen) und muss sagen: Die Server laufen insgesamt gut. Die Quickmatch Funktion klappt, ich spiele ausschließlich auf europäischen Servern und habe maximal nen Ping von 20.

Cheater... ja... das ist ein Problem. Es gibt sie, die Menschen die dir auf 1km einen Headshot mit der Pistole geben, die genau wissen wo man steht, durch Wände sehen und schießen können und die am Ende als Infanterist 70:0 spielen. Interessanterweise stört es keinen. Wenn ich mir BF4 anschaue, wo man als überdurchschnittlich guter Spieler schnell einen massiven Flame im Chat abbekommt, sind die Chats erstaunlich ruhig. Ab und zu wird mal gemeckert, aber das wars auch.
Vielleicht ist das die neue Methode: Findet euch damit ab, ihr könnt eh nix machen :D

VG,
Exxo
CobraCesc


User Pic

Posts: 1198
# 26.10.2016 - 15:45:13
    zitieren



Klasse - friss oder stirb (und ich dachte Politiker haben da Patent drauf)
Mal abwarten, wann man als Admins dann auch die Rechte hat sich gegen Cheater zu wehr zu setzen...
Ozzwald


User Pic

Posts: 2007
# 27.10.2016 - 18:55:46
    zitieren



Zumindest wissen wir schon mal, welche Maps gut und schlecht laufen bzw. beliebt oder nicht beliebt sind ;)
Deckt sich mit meiner Meinung

http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=842
Ozzwald


User Pic

Posts: 2007
# 10.11.2016 - 09:55:17
    zitieren



https://www.battlefield-inside.de/2...keiten-des-rent-a-server-programms/
Exxodos


User Pic

Posts: 58
# 10.11.2016 - 15:42:57
    zitieren



Schön, dass sie ein Klassenlimit möglich machen. Habe gerade eine Runde gespielt und in 5 Minuten als Infanterist nicht einen einzigen Gegner gesehen. Die lagen alle bei Ballroom Blitz als Sniper um den Spawn rum und haben A/B "geschützt" O_o
suddendeath610


User Pic

Posts: 121
# 01.07.2017 - 20:35:08
    zitieren



als Nicht-Besitzer eriner bf1-Kopie ... wie läuft der Server denn so?


Grüße Suddend

play with the best, die like the rest.
[ 1 | 2 ]
Script Copyright by ilch.de | Design by psd-resources.de | Impressum
Gesamt: 739990 Heute: 91 Gestern: 464 Online: 19 ... mehr